Fränkische Schweiz

Keine andere Landschaft ist wie die Fränkische Schweiz so voller Reiz und Schönheit - engräumig, romantisch, gewunden, gemütlich, dem Alten verbunden und dem Neuen aufgeschlossen zugleich. Die Gegend zwischen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth in Franken, im Norden Bayerns gehört zu den bekanntesten Tourismusregionen Deutschlands.

 

Die Fränkische Schweiz verfügt über unzählige Wanderwege in herrlicher Natur. Der Frankenweg als zertifizierter "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" vom Rennsteig zur Schwäbischen Alp durchzieht die Fränkische Schweiz. Das Wanderparadies Trubachtal mit Egloffstein als geografischem Mittelpunkt vereint bestens markierte Wanderwege mit einzigartiger Landschaft und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.

Zahlreiche Burgen tronen über den engen Tälern der Fränkischen Schweiz. Das Bild zeigt Burg Rabenstein über dem Ailsbachtal. Gleich nebenan befindet sich die Sophienhöhle die gemeinsam mit der Teufelshöhle in Pottenstein, der Binghöhle in Streitberg und der Maximiliansgrotte zu den großen Schauhöhlen des Frankenjuras gehört.

In der fränkischen schweiz weis man Feste zu feiern, wie hier am Walberla dem Tafelberg der Franken. Das Annafest auf den Forchheimer Kellern oder das Fränkische Kirschenfest in Pretzfeld bieten sich an wenn Sie bei uns Übernachten.

Mit  74 aktiven Brauereien und über 300 Brennereien hat die Fränk.Schweiz die höchste Brauerei- und Brennereidichte der Welt.
Beliebt sind Wanderungen von "Brauerei zu Brauerei" z.Bsp. der Fünf Seidla Steig rund um Gräfenberg. Gerne unterbreiten wir Ihnen Wandervorschläge ab Ihrer Unterkunft in Egloffstein.

Für Sportliche Gäste sind in der Fränkischen Schweiz zahlreiche Aktivitäten möglich, ob Fahrradfahren, Bogenschießen, Beach-Volleyball, Kegeln oder Reiten. Weltweit bekannt ist die "fränkische" als Klettereldorado mit über 5000 Routen bis Schwierigkeitsgrad 11+. Wer nicht so hoch hinaus will, für den ist vieleicht eine Bootstour auf dem Schöngrundsee bei Pottenstein oder eine rasante Kajakfahrt mit einem Kanu auf der Wiesent.

Die Familienfreundliche Gegend wartet mit vielen Freizeitparks auf, z.Bsp. der Erlebnisspark Schloss Thurn, das Fränkische Wunderland Plech, das Freizeitland Geiselwind, der Wildpark Hundshaupten, der Playmobil Funpark. Diese Events sind von unserer kinderfreundlichen Pension Mühle in der fränkischen Schweiz gut erreichbar.

Für Kulturfreunde ist das Fränkische Schweiz Museum in Tüchersfeld, das Spielzeugmuseum in Gößweinstein, das Motorradmuseum in Möchs oder das Levi Strauss Museum im Geburtshaus des Jeans Erfinders in Buttenheim genau das Richtige. In Bubenreuth gibt es ein Geigenbaumuseum und im Haus der größten bayerischen Meerrettichfabrik in Baiersdorf ein Museum über die scharfe Wurzel.

Ausflüge bieten sich an in die ehem. freie Reichstadt Nürnberg mit Ihrem Christkindlesmarkt und seiner Burg, zum Weltkulturerbe Stadt Bamberg mit Klein Venedig und Dom oder in die Festspielstadt Bayreuth. In Forchheim wurde im Jahre 911 n. Chr. der 1. deutsche König Konrad der 1. gekrönt. Sehenswert ist die Kaiserpfalz und der größte Adventskalender der Welt.

 
Copyright © by Pension Mühle Internetbetreuung: pro ratio | internetservices